Karin Doderer
Praxisbeispiel 3
http://www.karin-doderer.de/praxisbeispiel-3.html

© 2018 Karin Doderer
 
 
 

Fallbeispiel "Teamentwicklung bei der Lambda Organisationseinheit"

In der Lambda Organisation ist ein Strategieworkshop zur zukünftigen Ausrichtung der Organisationseinheit geplant. Da die Organisation als in sich zerstritten gilt und sich Grüppchen gebildet haben findet auf Wunsch der Leitung eine Teamentwicklung statt zur Vorbereitung auf den Strategieworkshop.

 

Zielsetzung der Teamentwicklung ist es, die gegenseitige Wertschätzung zu stärken und erste Ansatzpunkte für die Verbesserung des Arbeitsklimas zu identifizieren um so sprachfähig für den Strategieworkshop zu werden. Um das zu erreichen, einigen wir uns im Vorgespräch auf ein ressourcenorientiertes Vorgehen.

 

In einem ersten Arbeitsschritt nach der Eröffnung des Workshops durch die Leitung gestalten die Teilnehmer in Kleingruppen ihre Vision zur Zusammenarbeit der Zukunft. Schon während der Gruppenarbeit wird gelacht, die Spannung löst sich. Bei der gegenseitigen Vorstellung der Visionen zeigt sich bereits eine verloren geglaubte Ressource der Organisationseinheit: die Kreativität und Freude an der Gestaltung. In neu gemischten Gruppen erarbeiten die Teilnehmer Vorschläge zur Umsetzung der Vision mit der Leitfrage: „Wie bekommen wir das hin?“ Auch hier zeigt sich in den Vorschlägen, dass die Vorstellungen aus den Gruppen ähnlich sind und aus Sicht der Teilnehmer keine unlösbaren Aufgaben darstellen. In einer von mir moderierten Diskussion werden die Vereinbarungen zusammengefasst und festgehalten. Im Abschlussfeedback überwiegt die Erleichterung, den Schritt mit der Teamentwicklung gewagt zu haben und ein positives gemeinsames Erlebnis geschaffen zu haben.

 

         

Zurück zu Teamentwicklung